Themen Überblick

Wir werden in diesem Jahr den hot Spot auf das produktionsintegrierte Wassermanagement richten. Hier gibt es die Übersicht über den Stand der Veröffentlichungen und Aktionen. Direkt zur Map.

Wasser ist die blaue Ader, die den Betrieb durchläuft. In jedem Verantwortungs- und Produktionsbereich gibt es eigene Interessen an die Qualität und Menge. Die Kosten fließen an den Schnittstellen in den Kanal. Ein bereichsübergreifendes Wassermanagement reduziert die Kosten und sorgt für einen effektiven Wassereinsatz in allen Produktionsprozessen.

Von der Frischaufbereitung über die Kreislaufführung bis zur Abwasserbehandlung und von der Störstoffentfernung zur Standzeitverlängerung der Aktivbäder über die Rückgewinnung und der Rückhaltung von problematischen Stoffen hin zu einem produktionintegrierten Wassermanagement.

Zu einem effektiven Wassermanagement gehört neben der vertieften Kenntnis um die Wasseraufbereitungsanlagen auch noch das Wissen welche Wasserqualität an welcher Stelle des Produktionsprozesses erforderlich ist. Dazu muss es einen Wissenstransfer über die Bereichsgrenzen geben. Das Thema Mitarbeitereinbindung und Qualifizierung begleitet auch den Themenkomplex Wassermanagement.

Das umfangreiche Thema “produktionsintegriertes Wassermanagement” mit den 4 Themenblöcken:

  • Frischwasseraufbereitung
  • Prozesswasseraufbereitung
  • Rückgewinnung / Rückhaltung
  • know how

werden wir mit Artikeln und Aktionen im Verlauf des Jahres füllen. Damit Sie immer den Überblick haben,  gibt die beigefügte Map. Sie zeigt den Stand mit den veröffentlichten Artikeln, kurze interaktive Inhaltsangabe und direktem Link zum Artikel. Zusätzlich sind alle Veranstaltung aufgeführt.

So gelangen Sie ohne großes Suchen zu der Information, die Sie benötigen und können diese direkt im Zusammenhang sehen.

 

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.