Die vorhandenen Behandlungsverfahren werden von kontinuierlich weiterentwickelt, um einerseits den verfahrenstechnischen Anforderungen durch die veränderten Bedingungen in der Galvanotechnik gerecht zu werden, andererseits die immer wichtiger werdenden wirtschaftlichen Aspekte zu berücksichtigen. Insbesondere bei unseren Kunden mit speziellen Beschichtungsverfahren ist das ein wesentlichen Punkt.

Darüberhinaus entwickeln wir eigene neue Verfahren, wie aktuell RadOx.