NEU
Update Betriebstagebuch

Noch größerer Auswertungsumfang. Noch einfachere Bedienung

Hotspot
Datengrab vs Dashboard

cleveres Dashboard zeigt Zeit- und Kostenfresser

Webinar
Basis Open Source

Weg von der kommerziellen Software hin zu Open Source.

Hotspot

Datengrab oder praxisorientierte Auswertung? Was ist Ihre Datenerfassung ? Wir haben unser Betriebstagebuch runderneuert. Der Auswertungsumfang ist noch größer geworden. Erkennen Sie Ihre Zeit- und Kostenfresser auf einen Blick.

Wir bieten …

360° Engineering

Wir bieten Ihnen mehr als nur die klassischen Planungsleistungen im verfahrenstechnischen Anlagenbau. Unser Ansatz ist ein umfassender. Wir sehen nicht nur die einzelnen technischen und verfahrenstechnischen Aspekte sondern auch deren Wechselwirkungen.

GET STARTED

Kostenreduktion

Die Gewinne werden mit nicht mehr mit den Preisen sondern mit den Kosten gemacht. In der Galvanobranche sind die einfach zu realisierenden Potenziale, wie Personal, Einkaufspreise, etc. ausgeschöpft. Die Potenziale liegen heute in der Verfahrenstechnik und den Schnittstellen zwischen den Produktionsanlagen und den vor- und nachgeschalteten Peripherieanlagen.

GET STARTED

Projektmanagment

Die Wertschöpfungsverluste durch unprofessionelles Projektmanagement werden in deutschen Unternehmen auf 3 stellige Milliardenbeträge geschätzt. Die EBS Reichartshausen hat belegt, dass 50% der Mitarbeiter in Innovationsprojekten auf diese spezielle Aufgabe nicht vorbereitet werden.

GET STARTED

Verfahren, F+E

Die vorhandenen Behandlungsverfahren werden von uns kontinuierlich weiterentwickelt, um einerseits den verfahrenstechnischen Anforderungen durch die veränderten Bedingungen in der Galvanotechnik gerecht zu werden, andererseits die immer wichtiger werdenden wirtschaftlichen Aspekte zu berücksichtigen. Insbesondere bei unseren Kunden mit speziellen Beschichtungsverfahren ist das ein wesentlichen Punkt. Darüberhinaus entwickeln wir eigene neue Verfahren, wie aktuell RadOx.

GET STARTED
CASE STUDY

The Secret of Success

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

CAMERA

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

MUSIC CENTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

MESSAGES

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

CHANNELS

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

CASE STUDY

The Secret of Success

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

CAMERA

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

MUSIC CENTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

MESSAGES

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

CHANNELS

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Latest News

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Umfassendes Update unseres Betriebstagebuchs

Neue Software-Basis, jetzt Open Source – erweitertes Dashboard- 3 verschiedene Versionen

Den Artikel gibt es hier zum Gucken und Hören.

Die Datenauswertungen sind erweitert und verbessert worden. Kommen Ihnen diese Fragen bekann vor:

Wo sind die Engpässe? Wo sind noch Kapazitäten verfügbar?
Wo sind die Zeitfresser?
Wo sind die Kostenfresser?
Laufen die Anlagen in ihrem Optimalbereich?

Die Auswertung des Betriebstagebuch liefert Ihnen komfortable die Informationen zur Beantwortung dieser Fragen.

Read more

Daten beißen nicht!

Statt großer Worte wie digitale Transformation fangen wir mal mit kleinen Taten an.

Wie steht es denn mit Ihrer Datenerfassung und –auswertung der Wasseraufbereitung? Beantwortet Ihre regelmäßige automatische Datenauswertung die wesentlichen Fragen:

Wo sind meine Zeitfresser?
Wo sind die Kostentreiber?
Wo sind die Verbesserungspotenziale?

Read more

SMARTe Ziele

Bei einem Projekt, dessen Ziel eine Verhaltensänderung (wie effektiverer Umgang mit Ressourcen) ist, ist weniger die perfekte Organisation gefragt, als die Steuerung von sozialen Prozessen. Die Steuerung von sozialen Prozessen erfordert eine klare Zieldefinition (SMART), aber weniger eine minutiöse Detailplanung. Ein soziales System lebt, es agiert und reagiert. Das Projektmanagement muss darauf flexibel antworten. Statt starrem Zeitplan sind klare Ziele und Methodenkompetenz gefordert.

Read more

Contact us

With the Internet spreading linke wildfire and reaching every part of our daily life, more and more traffic is directed to websites in search for information.

Contact form will be displayed here. To activate it you have to set the "contact form shortcode" parameter in Customizer.

LOREM IPSUM DOLOR

Enjoy the best
design and functions combined together

HeiTec ist ein Ingenieurbüro für prozessorientierten Umweltschutz mit dem Schwerpunkt industrielle Wassernutzung und Abwasserbehandlung in der Oberflächentechnik.
Produktionsprozesse werden als integratives System von Betriebspersonal, technischer Ausstattung und technologischen Anforderungen mit deren Auswirkungen auf die Produktionskosten und Umwelt verstanden.
Die Wurzeln von HeiTec liegen im Anlagenbau, daher ist das Engineering verfahrenstechnischer Anlagen im Bereich Wasseraufbereitung (Frisch-, Prozess- und Abwasseraufbereitung) eine unserer Kernkompetenzen.
Bereits sehr früh wurden die Produktionsprozesse und deren Erfordernisse in die Planung einbezogen. Es entstanden die ersten integrierten Umweltschutzkonzepte.
Diese wurden um die Betriebskostenbetrachtungen erweitert. Die Prozess- und Kostenoptimierung für Oberflächenveredelungen ist heute zu einem wichtigen Arbeitsgebiet geworden.
Unsere sorgfältig geplanten Anlagen und Verfahren werden von Menschen betreut.
Bei Investprojekten oder Einführungen neuer Verfahrensweisen bietet sich neben einer umfassenden Information aller betroffener Mitarbeiter, deren Schulung und Ausbildung auch eine abteilungs– oder bereichsorientierte Organisationsentwicklung an. Konzepte zur Mitarbeitereinbindung und –schulung runden das Leistungsspektrum ab.