integrierte Fachplanung / Gesamtkonzept

Die integrierte Fachplanung auch von uns als integriertes Gesamtkonzept bezeichnet berücksichtigt neben den technischen Aspekten auch die Personal- und Organisationsaspekte eines Projekts.

In der betrieblichen Tagesarbeit ist jede Problemlösung oder Veränderung eingebunden in ein Netzwerk von Technik, Organisation und Mitarbeiter.

Wir beachten die Wechselwirkungen zwischen diesen Faktoren und quantifizieren die Kosten damit Sie eine Entscheidungsbasis haben.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir den Ablauf in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen erweitert.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Hier eine kurze Darstellung in Bild und Ton. Start

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.