Blog

Zukunftswerkstatt auf der Intertool

Industrie 4.0, die Vernetzung der Produktion. Nur eine technische Herausforderung? Nach Industrie 3.0, die Digitalisierung der Industrie, schreitet jetzt Industrie 4.0, die Vernetzung voran. Die Galvanoindustrie als Schlüsseltechnologie wird sich den Anforderungen kurz- bzw. mittelfristig stellen müssen. Die Vernetzung wird den Umgang mit den Kunden und Zulieferfirmen fundamental ändern. Die Frage ist, ob die Firmen sich dieser Zukunft nur stellen oder sie aktiv gestalten wollen.

Einsatzbereiche des PIUS-Checks in der Galvanik. Ein Überblick

Der P-Check ist keine akademische Spielerei sondern gibt praxisrelevante Antworten auf viele Fragen zur Wirtschaftlichkeit im Alltag von Galvanobetrieben. Hier ein Überblick über die Einsatzbereiche.

Die Potenzialchecks und deren Förderung

In den jeweiligen Bundesländern haben die Checks unterschiedliche Namen und auch unterschiedliche finanzielle Förderung. Inhaltlich sind die Checks ähnlich. Wir verwenden als Oberbegriff Potenzialcheck

Zum 15. Geburtstag vom PIUS-Check: “Geschenk” an die Firmen

Fast könnte man es als „Geburtstagsgeschenk“ an die Firmen in NRW bezeichnen. Pünktlich zum Geburtstag gibt es eine neue PIUS-Finanzierung, die wesentliche Vorteile bietet:

15 Jahre EFA – 15 Jahre PIUS-Check

Der PIUS-Check ist 15 geworden. Älter, aber immer noch klein, scharf und überraschend.

Entwicklung innovatives Verfahren

RadOx initiiert chemisch–physikalisch eine Radikalreaktion, die dann autokatalytisch weiter läuft. Durch die Oxidationskraft des Radikals werden auch harte organische Komplexbildner angegriffen.

Kosten und Termine Herbstkurse

Nein, der Verdacht eine neue Konzeption geht mit einer Preiserhöhung einher stimmt nicht. Der Basis- und Profikurs bleibt stabil im Preis und in diesem Jahr können wir auch noch die Rabatte für Firmen, die mehrere Mitarbeiter schicken halten. Preise Basis- und Profikurs Die Preise je Workshop sind konstant geblieben: je Workshop 750 €uro. Die Anreise…
Weiterlesen

Unsere Kurse im Herbst

Das Kurskonzept für den Herbst. Basis- und Profikurs. Ganz neu die Workshopreihe zum Stoffstrommanager. Die Umwandlung unseres Servicenetzwerks in einen Klub.

Erste Infos zum Stoffstrommanagement

Vorstellung von praxiserprobten Methoden und Werkzeugen für die Stoffstromanalyse und das Stoffstrommanagement. 31. Mai in Duisburg.

Stoffstrommanagement- ein sperriges Wort

Stoffströme + Kosten im Griff? Methoden und Werkzeuge. Stoffstrommanagement ist die Weiterentwicklung der Stoffstromoptimierung. Es können die Teilströme mit ihren Betriebskosten neu zusammengestellt, modelliert und optimiert werden.